1

Thema: Hilfe: Schneehöhe mit WsWin melden

Hallo Stationsbetreiber,

Wir möchten gerne das alle die Schneehöhe mit WsWin melden können.
Dies erfordert einige Einstellungen:

1. Beachten Sie:
Die mitgelieferte Datenbank-Datei “wsarchiv0.mdb” muss unter “wsarchiv.mdb” im Programm-Verzeichnis abgespeichert sein. (umbenennen!)
(dieses Umbenennen der wsarchiv ist nur einmalig erforderlich, denn im "Auslieferungszustand" von WSWIN wird eine leere wsarchiv0.mdb mitgeliefert, einfach deshalb, damit sie prinzipiell vorhanden ist.)
Wenn trotz vorhandener Datenbank "wsarchiv.mdb" die Datenbankfunktionalität nicht vorhanden ist, überprüfen Sie, ob bei der Verknüpfung zu WsWin32.exe auch der "Start-Ordner" eingetragen bzw. richtig gesetzt ist -> ist unbedingt notwendig.

Wer die volle Funktionalität der Wetterlagemeldungen nutzen möchte, d.h. auch die Daten in eine MS-Access-Datenbank speichern will, muss ADO (ActiveX Data Objects) installiert haben bzw. die dazugehörige JET-Engine 4.0.

Unter http://www.pc-weatherstation.com/adotest.exe finden Sie dazu ein Testprogramm, welches überprüft, ob bei Ihnen diese Datenbank-Engine installiert ist.
Verwender von Windows ME und Windows 2000 können sich diesen Test sparen, bei diesen Betriebsystemen gehört ADO zum System. Wer MS-Access installiert hat, bei dem sollte diese Engine ebenfalls vorhanden sein.
Eine fehlende ADO (Jet-Engine 4.0 SP3) können Sie hier laden:
http://www.pc-weatherstation.com/jet40sp3_comp_de.exe

Wird die Datenbank im Programm-Verzeichnis nicht gefunden bzw. ist ADO nicht vorhanden sind die Datenbank-Funktionen deaktiviert.

2. Schneehöhe eingeben:
Unter Wetter > Wetterlage > Zeitpunkt
Hier wählen Sie den Zeitpunkt des Schneefalls aus.
Es wird immer das aktuelle Datum mit Zeit angezeigt.

Unter Wetter > Wetterlage > Messwerte1
Die Schneehöhe aktuell in cm eingeben.

Unter Wetter > Wetterlage > Melden
Für Regiowetter-BW speichen
So werden die Variablen befüllt.

Die Speicherung sollte für Anzeige bei Schneelage alle 24h einmal gemacht werden.

Unter Wetter > Wetterlage > Schneehöhe
Die Grafik für die Schneehöhe für die eigene HP.(Für Messnetze unwichtig)
Tip: Am Tag vor dem Schneefall eine Schneehöhe von 0 cm eingeben, ebenso am Tag nach dem letzten Schneefall. Dadurch verbleibt die "Nulllinie" unten, bis tatsächlich Schnee angezeigt werden soll.

So kann das dann aussehen:
http://i46.tinypic.com/3322lhj.gif